Reise Lago Maggiore

Locarno am Lago Maggiore in der Schweiz

Urlaub in Locarno - Hauptort des Kantons Tessin am Lago Maggiore

Locarno ist eine wunderschöne kleine Stadt in der Schweiz und liegt genau genommen im Kanton Tessin. In Locarno leben circa 15.000 Einwohner.

Jedes Jahr im August findet das International Filmfestival von Locarno statt. Wer bei diesem Filmfestival gewinnt, erhält als Auszeichnung den Goldenen Leopard.

Sehenswert ist das so genannte Castello Visconteo. Es trägt den Namen einer sehr berühmten italienischen Familie.
Heutzutage befinden sich in der Burg das stadtgeschichtliche sowie das archäologische Museum. Dort können die Besucher dann Ausstellungsstücke und Skulpturen aus der Eisen- und Bronzezeit bewundern.

Schön anzusehen ist ebenfalls das Chiesa San Francesco. Wo einst ein Franziskanerkloster stand, wurde die Kirche San Francesco errichtet, deren Fassade durch 3 Tiere geschmückt wird:
ein Adler, ein Ochse und ein Lamm. Diese sollen jeweils die Aristokraten von Locarno repräsentieren.

Als Wahrzeichen der Stadt Locarno gilt die schöne Wallfahrtskirche Madonna del Sasso und war einst eine Kapelle.
Die Wallfahrtskirche befindet sich ungefähr 150 Meter über Locarno.

Locarno eignet sich nicht nur als kultureller Urlaub, sondern auch als Aktivurlaub. So können Sie zahlreiche sportliche Aktivitäten wahrnehmen.

Wer ein begeisterter Fan von Canyoning ist, der ist in Locarno genau richtig. Mit den zahlreichen Schluchten haben Sie genügend Möglichkeiten hier Ihr Hobby auszuleben.

Aber auch Kanufahrer können im Hinterland von Locarno im wilden Gewässer Ihr können aufs Spiel setzen und zudem die herrliche Natur genießen.

Für Gäste, die das Tauchen lieben, bietet Locarno ebenfalls Möglichkeiten. So ist es möglich in der Verzasca, einem Fluss in Locarno, zu tauchen. Dort können Sie dann unter Wasser wunderschöne, eigenartige Gesteinsformationen entdecken.

Weiterhin sind möglich: Wandern, Windsurfen, Segeln, Schwimmen, Radfahren, Mountainbike fahren, Minigolf, Go Kart, aber auch Skifahren.

Sie können aber auch, wenn Sie nicht so sportlich aktiv sind, die Falknerei von Locarno besuchen. Oder in der näheren Umgebung zum Indianerdorf Cardada (bei Orselina) fahren.