Reise Lago Maggiore

Angera, Ferien am Lago Maggiore

Angera, Italien – Erkundungstouren und Seeidylle

Angera ist eine italienische Gemeinde die am südöstlichen Ufer des Lago Maggiore liegt.
Angera ist besonders bekannt für ihr mächtiges „Kastell Rocca di Angera“. Dieses Bauwerk wurde um 1066 erbaut. Die Rocca di Angera ist nur im Winter geschlossen.

Um die „Kirche Santa Maria Assunta“ zu besichtigen müssen Sie in das Zentrum von Angera fahren. Das archäologische Museum befindet sich in einem Palais aus dem 15. Jahrhundert.

Entlang des Sees, gibt es eine Promenade, „Lungolago“ genannt, und einen Jachthafen.

Die Hotels in Angera bieten jede Menge interessante Angebote:

Swimmingpools, Kinderschwimmbecken, Massage, Kinderanimationen, Restaurants, Bar, Poolbar, Aperitivbar, Pizzeria, Supermarkt, Tennisplatz, Beach- Volleyball, Motorbootverleih, Tischtennis, Mietwagen, Fahrradverleih, Wäscherei, Veranstaltungen,...

Die Restaurants in Angera haben einen sehr guten Ruf und sind bekannt für Ihre außergewöhnlich gute italienische Küche.

Auch für Camper bietet Angera ideale Möglichkeiten.
Auf dem „Campingplatz Citta di Angera“ am Lago Maggiore“. Die meisten Stellplätze liegen sehr schattig, also ideal für Kinder, da sie nicht der direkten Sonne ausgesetzt sind. Die vorhandenen Sanitäranlagen sind sauber und gepflegt.
Es gibt eine schöne Liegewiese am See und auch einen Pool.
Auch für Kinder bietet der Campingplatz ideale Bedingungen!

Verbringen Sie Ihren Urlaub in Angera und Sie werden die Faszination hier selbst erleben.